Kleine Auszeit am Bodensee

Bodensee Therme: Ein wundervolles Erlebnis für die Sinne

Wer in einem Bodensee Hotel Urlaub macht, der sollte auf keinen Fall einen Besuch in der Bodensee Therme in Konstanz verpassen. Denn gerade bei einem erholsamen Urlaub im Bodensee Hotel möchte man sich doch mal richtig verwöhnen lassen, oder?

Die Bodensee Therme bietet den anspruchsvollen Besuchern so Einiges. Tauchen auch Sie ein in einige Stunden von Wellness, Erholung und Erlebnis für die Sinne!

Thermalbecken in der Bodensee Therme

Das wundervolle und großzügige Thermalbecken der Bodenseetherme hat eine Temperatur von 33 Grad im Innenbecken. Der Besucher findet hier wundervolle Sprudelliegen mit heilsamen Mineral-Thermalwasser. Wer es gerne etwas kräftiger mag, der kann sich auch auf die Massagesitze im Quelltopf setzen, der eine Temperatur von 36 Grad hat. Nach dieser wohltuenden Wassermassage sind auch die hartnäckigsten Verspannungen gelöst.

Schön ist auch das große Außenbecken mit Strömungskanal. Hier kann man im Freien bei einer Wassertemperatur von 34 Grad ein anregendes Bad nehmen. Das i-Tüpfelchen ist dabei der herrliche Ausblick auf den Bodensee mit einmaligem Alpenpanorama. Zusätzlich kann man das wechselnden Farbenspiel der Unterwasserbeleuchtung genießen.

Was will man mehr?

Salz Raum – Hier können Sie so richtig Durchatmen

Die gesunde Wirkung von naturbelassenem Steinsalz ist hinreichend belegt. Im Salz Raum der Bodensee Therme finden Sie daher einen wundervollen Raum, in dem Sie Ihrem Körper und speziell natürlich Ihren Atemwegen etwas Gutes tun können. Neben der wohltuenden, gesundheitsfördernden und entspannenden Wirkung des naturbelassenen Steinsalzes in optimalem Reinheitsgrad werden Sie zusätzlich mit hochaufgelösten Naturfilmen verwöhnt.

Entspannung pur, als wären Sie zu einem 45-minütigen Kurzurlaub am Meer.

Der Aufenthalt in dem mit Himalaya-Salzziegeln verkleideten Salz Raum steigert das Wohlbefinden und wirkt positiv bei:

  • Stress
  • Allergien
  • Atemwegsbeschwerden
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schlafstörungen
  • Hauterkrankungen
  • Erkältungsbeschwerden

Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten

Im Kleinkinder-Erlebnisbereich kommen die Kleinen Besucher voll auf ihre Kosten. In diesem Eltern-Kind-Bereich können sich die Kleinen ungestört austoben. Die Erlebniswelt ist mit Bodenbrodlern, Wasserspeiern, einem Wasser Pilz und einem Schiffchen-Kanal ausgestattet und umfasst ca. 50qm.

Selbstverständlich sind die Duschen in diesem Bereich kindgerecht ausgelegt und es gibt extra kleine WCs und ausreichend Wickelmöglichkeiten. Daher ist dies auch ein absolut perfekter Bereich für Eltern mit kleinen Kindern.

Natürlich fehlt auch ein gepflegter Saunabereich nicht

Die Saunalandschaft der Bodensee Therme ist vielseitig und sehr luxuriös. Das heißt Entspannung pur beim gesunden Schwitzen.

Da den Gästen folgende Saunen zur Verfügung stehen:

  • Die klassische Sauna

Diese Sauna hat eine Temperatur von 85 Grad. Durch das breite Fenster über den gesamten Raum können Sie beim Schwitzen einen herrlichen Ausblick auf den Bodensee genießen. Aufgüsse werden stündlichen geboten. In dieser Saune finden bis zu 30 Personen Platz und sie ist zudem behindertengerecht.

  • Die Aufguss-Sauna

Diese Sauna hat eine Temperatur von 95 Grad. Die intensiven Aufgüsse erfolgen ebenfalls stündlich. Die Aufgüsse variieren. Wobei die beliebtesten Aufgüsse die Eis-Menthol- und Hautpflege-Anwendung sind. Die Sauna bietet Platz für ungefähr 40 Saunafreunde.

  • Sanarium

Die Bedingungen sind mit 60 Grad und 55 Prozent Luftfeuchtigkeit gemäßigter. Im Sanarium finden 20 Personen Platz.

  • Dampfbad

Das Dampfbad ist aus Glas und man hat das Gefühl, von Wasser umgeben zu sein. Bei 45 Grad und 100 Prozent Luftfeuchtigkeit können Sie den Blick auf den Bodensee genießen. Im Dampfbad können 16 Personen gleichzeitig entspannen.

  • Die Panorama-Sauna

Die Temperatur liegt hier bei 100 Grad. Wie der Name schon sagt kann man hier seinen Blick über den Bodensee schweifen lassen. Hier finden bis zu 20 Personen Raum zum Schwitzen.

Ruhe und Entspannung nach dem Saunagang

Den Besuchern stehen nach dem Saunagang ein kühles Tauchbecken, Ruheräume mit beheizten Liegen sowie das tageslichtdurchflutete Kaminzimmer zur Verfügung.

Und natürlich gibt es eine schöne Sauna Bar wo man sich mit gesunden Säften und leichten Snacks erholen kann.

Wer seinen Urlaub in einem Bodensee Hotel verbringt, der sollte unbedingt die nahegelegene Bodensee Therme in Konstanz besuchen.

Wir wünschen viel Spaß und gute Erholung!

(Visited 26 times, 1 visits today)